hierroholiday
El Hierro besitzt etwas unersetzlich Wichtiges: - Absolute Ruhe weitab von der Hektik der modernen Welt - Reine Luft und sauberes Atlantikwasser - Atemberaubende Wanderwege mit grossartiger Vegetation - Wildromantische Badestellen - Urige Restaurants mit typisch kanarischer Küche und freundliche Inselbewohner - Intakte Natur Wenn Sie dieses zu Spanien gehörende Juwel im weiten Atlantik besuchen möchten, dann bin ich der erste Ansprechpartner für Sie und Ihre Urlaubsplanung. Bitte klicken Sie weiter und erfahren Sie mehr über die raue Schönheit und meine individuellen Angebote. Bis bald auf El Hierro! Ralf Hoffmeister, Reiseverkehrskaufmann. El Hierro's outstanding excellence - Absolute silence, far away from the hectic modern world - No pollution and clear water from the Atlantic sea - Breathtaking walking paths with delightful vegetation - Romantic bathing spots - Original native restaurants - Typical canary cuisine - Friendly inhabitants - Natural beauty If you want to visit this Spanish jewel in the Atlantic sea I am your first partner in designing your holidays. Please, proceed and learn more about this rough beauty called El Hierro and my individual offers. I would be delighted to welcome you. Ralf Hoffmeister, Travel Guide Organisierte Wanderungen Hierro ist ein Wanderparadies und zeichnet sich durch grosse Vielfalt auf relativ kleiner Fläche aus. Man kann an einem Tag durch junge und bizarre Lavalandschaften wandern und am nächsten Tag auf den Hochebenen von San Andrés oder Sabinosa sich nach Irland oder Schottland versetzt fühlen. Die höchste Erhebung ist der Malpaso (1501m), der quasi Zentrum eines Dreizacks ist, von dem die Insel zu den Küsten hin steil und spektakulär abfällt. Auf Hierro ist die Landwirtschaft Haupterwerbsquelle und somit begegnen Ihnen z.Bsp. Schafe, Ziegen, Rinder beim Wandern, aber fast keine Menschen. Die Ruhe ist fast zu greifen! Abends belohnen Sie sich mit Inselkäse, Wein oder Ananas, oder lassen den Tag in einer urigen Bar ausklingen. Natürlich macht Wandern in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten mehr Spass, und deshalb empfehle ich dem passionierten Wanderer die Teilnahme an einer organisierten Gruppenreise, die von mir geführt wird. Hierzu finden Sie diverse Angebote u.a. bei www.activida.de, www.kanarentours.de und www.sportreisen-teltow.de. Hier können Sie El Hierro auch mit anderen Inseln kombinieren, oder eine Hierro Individuell-Tour buchen. Wenn Sie nur eine geführte Tageswanderung vor Ort unternehmen möchten, dann schliessen Sie sich meinem Wanderausflug jeden Donnerstag ab Hotel Mocanal an. Es geht im Sommer zuerst in das alte Fischerdorf Pozo de las Calcosas und dann von den grünen Weinbergen Echedos über die schwarz-rote Lavawüste von Tamaduste zur Meerwasserlandschaft von La Caleta, im Frühjahr und Herbst hinauf nach Valverde (siehe Tourenbeschreibung). Für Gruppen oder Vereine erstelle ich gerne Sonderprogramme nach Wunsch oder führe bereits bestehende Programme durch. Guided tours El Hierro is a paradise for walking tours. It disposes of a stupendous variety of different landscapes in a relatively small area. For instance, a whole day long, you may pass through young and fabulous lava formations on your right as well as on your left side and the next day you have the impression to stay in Ireland or Scotland when discovering the plains of San Andrés or Sabinosa. The highest peak is Mount Malpaso (1501 m) in the centre of a trident with a breathtaking view. On three sides, there are steep rocky slopes falling sharply to the coast. Agriculture is the main income of the population, and on your tour it often happens that you meet sheep or goats, even cows, but no people. The silence is very dense – try it! You have the impression being able to touch the silence. On the evening you may stop at a rural bar for your "happy hour" with cheese from the isle, wine and pineapple. You will agree that a walking tour with a small group of interested people gives much more fun, and therefore, I recommend the passionate wanderer to join an organized group journey which I offer as an experienced travel guide. You will find more information under www.activida.de, www.kanarentours.de and www.sportreisen-teltow.de. It is also possible to combine a visit to El Hierro with stops on other isles or to book an "El Hierro Special tour". In case you would like to book only an 8 hours guided tour, I recommend joining the meeting which I offer every Thursday starting at Hotel Mocanal. During summer time, we first reach the old fishermen’s village Pozo de las Calcosas. Following the way through Echedo’s green vinyards and the red and black lava desert of Tamaduste we reach the swimming pools of La Caleta. During spring time and late summer, the tour will continue to Valverde (see tour description). For groups and organisations, a special program can be worked out. Looking forward to seeing you soon! An- und Abreise El Hierro / Kanar. Inseln Es gibt inzwischen verschiedene Möglichkeiten nach El Hierro zu gelangen. Normalerweise wird ein Charterflug nach TENERIFFA-SÜD reserviert (www.condor.de oder www.tuifly.com und www.ryanair.com, um dann mit der Fähre von Los Cristianos (auch im Süden) weiter nach Hierro zu fahren. Die Insel wird von 2 versch. Fährgesellschaften bedient, für die eine Vorreservierung eigentlich nicht erforderlich ist. Bitte schauen Sie im Internet unter 1. www.fredolsen.es, ein norwegisches Unternehmen mit modernen Katamaranen, die in ca. 2,5 Stunden Hierro erreichen und 2. www.navieraarmas.com, die etwas grössere und langsamere (ca. 4,5h.) Frachtfähre mit den günstigeren Tarifen. Diese hat auch Abfahrten in Sta. Cruz/Teneriffa-Nord. Samstag ist ein schlechter Anreisetag, da an diesem Tage keine Fährverbindungen existieren. Eine andere Möglichkeit, ist nach TENERIFFA-NORD zu fliegen (www.airberlin.com) und auf einen Anschlussflug nach El Hierro mit dem Turbopropeller umzusteigen. Allerdings fliegt die letzte Maschine bereits um 16:40h. ab. Natuerlich ist es auch möglich nach Teneriffa-Süd zu fliegen von Teneriffa-Nord weiterzufliegen. Das bedeutet jedoch eine Linienbusfahrt von ca. 90min. (mit Umsteigen) oder 60min. (direkt / Autobahn). Eine Taxifahrt kostet mind. 80.- €! Eine weitere interessante Variante ist ein Charterflug nach Las Palmas/Gran Canaria und ein Weiterflug ebenfalls mit BINTER (www.bintercanarias.com) nach Valverde/El Hierro. Hier entfällt der Flughafenwechsel und die Abflugzeit liegt meistens moderat im Nachmittag. Von Hierro-Hafen oder Flughafen fahren Linienbusse n. Valverde, ebenso stehen Taxis bereit. Ein Tipp für alle, die in der Nähe der belgischen Grenze wohnen: Ab Lüttich oder Charleroi gibt es teilweise sehr günstige Charterflüge nach Teneriffa-Süd unter www.jetairfly.com. Auch der dt. Billigfliger GERMANWINGS hat eine Verbindung nach Teneriffa ab Köln/Bonn, siehe unter www.germanwings.com. How to get to El Hierro There are several possibilities of getting to El Hierro. Normally, a charter flight to Tenerife South is reserved (www.condor.de or www.tuifly.com or www.ryanair.com. The ferry to El Hierro starts at Los Cristianos (also in the south of the isle). Two different companies maintain a good service. Ticket reservation is not mandatory. Please read the information under 1. www.fredolsen.es, a Norwegian company using modern ferry boats (katamaran). The passage takes 2,5 hours. 2. www.navieraarmas.com This company transports cargo on slightly bigger but tardyer ferry boats, however, at a more favourable tariff. The passage takes 4,5 hours. This company also offers departures from Santa Cruz/Tenerife-north. There are no ferry boat departures on Saturdays. Another possibility is to fly to Tenerife North (www.airberlin.com) and to stop over to a connecting flight by turboprop. Latest departure is at 16.40 hours. Furthermore you can fly to Tenerife South and proceed to El Hierro by a turboprop flight from Tenerife North. This, however, includes a bus trip of about 90 minutes (with stop over) or 60 minutes (direct, motorway). A taxi ride costs at least 80 €. An interesting variation is a charter flight to Las Palmas/Gran Canaria with onward flight to Valverde/El Hierro by BINTER (www.bintercanarias.com) Change of airport is not necessary and a comfortable departure time normally is during afternoon. Upon arrival at El Hierro port or airport, there are local busses to Valverde. Taxis are also available. A useful hint to all who live near the Belgian border. There are very interesting charter flights from Lüttich or Charleroi to Tenerife south (www.jetairfly.com) Furthermore flights from Köln/Bonn to Tenerife (www.germanwings.com are scheduled. Landhäuser Appartementanlage El Sitio Lage: am Rande der Weinberge des Golftales. Der freie Blick auf Berge und Meer und der schöne Garten, in dem u.a. Mangos und Papayas wachsen, lassen schnell Urlaubsstimmung aufkommen. Die sieben in ihre Umgebung eingepassten Appartementhäuser verfügen über Dusche/WC, Pantry-Küche sowie eigene Terrasse oder Patio. Verschiedene kleine Plätze laden zum Verweilen oder Grillen ein. In dem über 250 Jahre alten Hauptgebäude befindet sich der große u. helle "sala", der als Gruppenraum dient, sowie die urige Bodega, die als Treffpunkt und Rezeption dient. Ein benachbartes Lokal, in dem u.a venezolanisch gekocht wird, befindet sich in nur 500m. Entfernung. Weitere Angebote dieser wunderschönen Anlage im Landesstil: Brötchenservice, Wlan-Anschluss, freier Fahrradverleih, Grillstelle, Relaxmassagen, Tai Chi Chuan, Yoga. Apt. Typ A (1 Einheit): zw. 38.- und 44.- € (kein Meerblick vom Zimmer aus) Apt. Typ B (3 Einheiten): zw. 42.- und 47.-€ (ideal für 2 Personen) Apt. Typ C (2 Einheiten): zw. 45.- und 50.- € (grösser, bis für 3 Personen) Apt. Typ D (1 Einheit): zw. 51.- und 56.- € (sep. Schlafzimmer, Patio, Ausziehcouch für 2 Kinder) Landhaus Casa Pepe Luis Lage: An einem Berghang in Los Llanillos im Golftal im Nordwesten der Insel. Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants nur 5-10 Autominuten entfernt. Zu Fuss erreichen Sie die kleine Dorfbar, die Tapas und frisches Brot anbietet. Das Privat-Ferienhaus mit ca. insgesamt 80qm fuer 2-4 Personen besteht aus 2 geschmackvoll eingerichteten Häuschen. Im ersten befindet sich die hübsche Wohnküche (mit Kaffeemaschine), Holzdecke, antiken Möbeln, Radio, Radiator, sowie Bad und WC. Im zweiten Häuschen nebenan gelangen Sie durch separate Eingänge in die beiden Schlafzimmer (1 Doppelbett, 1x separate Betten). Von der Terrasse aus geniessen Sie einen traumhaften Meerblick. Reinigungsservice: 1x wöchentlich. Mietpreis:60 (1 bis 2 Personen) bzw. 65 (3 bis 4 Personen) € pro Nacht, Mindestbelegung: 5 Nächte. Keine Saisonzuschläge! Country houses Apartments El Sitio The apartment residences EL SITIO are situated on the border of the Golf valley vineyards; they overlook the sea and have a free view of the surrounding hills. The beautiful garden where mangos and papayas grow will raise your holiday mood. The seven apartment residences are perfectly incorporated into the ambience and dispose of shower/WC, pantry kitchen as well as own terrace or patio. Several small places invite you to spend your leisure time there; they are also suitable for barbeque. The main building dates 250 years back and serves as reception and meeting place where you find the big and sunny "sala" as well as the original Bodega. At 500 m distance, there is a neighbouring restaurant which offers Venezuelan cuisine. The beautiful canary style apartment residences El Sitio offer furthermore: Fresh rolls in the morning, WLan connection, bicycles free of charge, barbeque, relaxing massages, Tai Chi Chuan, Yoga. Apartment Type A (1 unit), between 38 and 44 € (no sea view from your room) Apartment Type B (3 units), between 42 and 47 € (ideal for 2 persons) Apartment Type C (2 units), between 45 and 50 € (spacious, for up to 3 persons Apartment Type D (1 unit), between 51 and 56 € (separate sleeping room, patio, pull-out couch for 2 children) Finca Casa Pepe Luis Situated at the foot of a small hill in Los Llanillos of the Golf valley in the north west of the isle. Shopping facilities, bars and restaurants within 5-20 minutes by car. A local bar offering tapas and fresh bread can be reached by foot. The private holiday mansion of about 80 qm for 2-4 persons consists of 2 tastefully equipped houses. The first one has a nice comfortable kitchen with Coffee machine (percolator), wooden ceiling, antique furniture, radio, radiator, bathroom and WC. The second house accommodates the two sleeping rooms (1 rench bed, 2 separate beds) with separate entrances. The terrace offers a stupendous sea view. Cleaning is once a week. Rent is €60 per night (1 or 2 persons) or €65 per night (3 or 4 persons), minimum 5 nights. No seasonal price increase. Kontakt Kontaktieren Sie mich einfach per email. Ich rufe Sie auch gern zurück. Eine email an Ralf versenden Ralf Hoffmeister Calle Matorral s./n. E-38911 Frontera El Hierro / Canarias Tel. + 34 922555925 Contact Send a mail. I will call you back if you leave your phone number. Write a mail to Ralf Ralf Hoffmeister Calle Matorral s./n. E-38911 Frontera El Hierro / Canarias Tel. + 34 922555925 Responsible as per § 6 TDG EXCURSIONES RALF Calle Matorral s./n. E-38911 Frontera El Hierro / Canarias Tel. + 34 922555925 mail: hierro.ralf@googlemail.com USt-IdNr.: X-0574453-M Verantwortlich nach § 6 TDG EXCURSIONES RALF Calle Matorral s./n. E-38911 Frontera El Hierro / Canarias Tel. + 34 922555925 mail: hierro.ralf@googlemail.com USt-IdNr.: X-0574453-M Haftungsausschluss Inhalte Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Ralf Hoffmeister übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Ralf Hoffmeister, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Ralf Hoffmeister kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.Ralf Hoffmeister behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen. Links Sofern Ralf Hoffmeister direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist, haftet Ralf Hoffmeister nur, wenn Ralf Hoffmeister von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es Ralf Hoffmeister technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Ralf Hoffmeister erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte enthalten haben. Ralf Hoffmeister hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Ralf Hoffmeister distanziert sich daher hiermit ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden. Dies gilt auch für Fremdeinträge in von Ralf Hoffmeister eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Ralf Hoffmeister ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Ralf Hoffmeister haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen. Urheberrecht Ralf Hoffmeister ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird Ralf Hoffmeister das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen Eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch rechte Dritter geschützt sind. Das Urheberecht für die eigenen Inhalte auf der Domäne www.hierroholiday.com steht allein Ralf Hoffmeister zu. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Ralf Hoffmeister nicht gestattet. Rechtswirksamkeit Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt. Liability disclaimer Contents This website presents interim results of a continuous working process. Although the information contained therein is assembled with utmost care, Ralf Hoffmeister cannot be held liable for the timeliness, correctness and completeness of the information provided. All claims against Ralf Hoffmeister for damages of a material or intellectual nature incurred through use of the provided information or through incorrect and incomplete information are null and void, unless it can be demonstrated that they are based on his intent and or gross negligently conduct. Ralf Hoffmeister reserves the right to partly change, enlarge or delete information on this server without prior notification or to completely stop publication. Links This website contains links to external websites. All these websites are beyond control by Ralf Hoffmeister. Ralf Hoffmeister cannot assume any responsibility for their actual or future content and privacy policy. Legal liability lies exclusively with the operators of these external sites. Ralf Hoffmeister also expressly distances himself from any illegal and/or disreputable content offered by these sites or from hyperlinks referring to such illegal and/or disputable content or any changes thereof. If the input of personal or business data (email addresses, name and addresses) into the services offered by Ralf Hoffmeister, i.e. guest books, discussion panel, mailing lists is given, the input of these data takes place on an entirely voluntary basis. Ralf Hoffmeister cannot be held liable for the content, completeness, correctness and availability of the links, nor of their offers, hyperlinks and media. Ralf Hoffmeister cannot be held liable for any illegal, erroneous or incomplete content and /or for damages incurring by use of the information provided by these links. Copyright Ralf Hoffmeister is concerned to respect any valid copyright in his publications. Should there unexpectedly be any violation of copyright Ralf Hoffmeister will immediately upon notification delete the respective object or mention the proprietary rights of the respective designated copyright owners. All brands and trademarks mentioned in this internet offer are subject without restriction to the applicable valid copyright law and proprietary rights of the respective designated copyright owners. By just mentioning brands and trademarks it, however, cannot be deducted that these trademarks are not protected by the rights of third parties. The content provided by this website is protected by copyright. This applies to the contents of the domains www.Ralf.Hoffmeister.com and www.Ralf.Hoffmeister.de. The contents of this website, graphics, sounds or text, may only be reproduced or electronically processed, copied and/or disseminated with the express written permission of Ralf Hoffmeister. Severability Clause This disclaimer is an integral part of the internet services offered by Ralf Hoffmeister. If sections or individual terms of this statement should not, no longer or not completely be legal or correct, this does not affect the content and validity of the rest of this disclaimer. 8 Tage Trekking von Ort zu Ort auf eigene Faust Sie erleben die ganze Vielfalt der Insel bei dieser erlebnisreichen und individuell gestalteten Trekkingtour. Sie übernachten in verschiedenen Orten, wir reservieren für Sie alle Unterkünfte während der Tour und organisieren den Gepäcktransfer, sowie die notwendigen Taxitransfers. Sie wandern ohne Gruppe und ohne Reiseleitung nach exakten Tourenbeschreibungen und Kartenmaterial, die Ihnen genau den Weg angeben. El Hierro, die westlichste und kleinste Insel der Kanaren, ist ein wahres Paradies für Wanderer und Ruhesuchende. Einst als „Ende der Welt“ in alten Seekarten verzeichnet, da der Nullmeridian durch den westlichsten Punkt der Insel gelegt wurde, ging an dieser 1500 Meter hohen und 278 qkm großen Insel bisher der „große Tourismus“ vorbei. Dadurch sind viele alte Wanderwege, unverfälschte Natur und ein ursprüngliches Inselleben mit freundlichen Bewohnern erhalten geblieben. Reisesteckbrief: Trekking auf El Hierro (Wanderreise individuell) 6 Streckenwanderungen mit Gepäcktransfer Highlights: Landschaftliche Vielfalt, Ursprünglichkeit und Ruhe, subtropische Vegetation Unterbringung: 2 Nächte in der Pension Casñas in Valverde 2 Nächte im Hotel Pinar in El Pinar 3 Nächte in den Appartements El Sitio in Frontera Reiseablauf: 1. Tag: Anreise zur Pension Casañas nach Valverde (El Hierro). Sie erreichen El Hierro mit der Fähre von Teneriffa oder Gomera aus. Anreiseinformationen erhalten Sie von mir. Transfer nach Valverde. Nach Ihrer Ankunft treffen Sie mich in Valverde und erhalten von mir alle wichtigen Informationen und das Kartenmaterial zu Ihrer Trekkingtour. 2. Tag: Wanderung über den legendären Regenbaum nach Mocanal. Über ein Stück des uralten Prozessionsweges und den Weiler Tiñor geht es mit Blick auf das Meer zu der Nachpflanzung des legendären Regenbaumes, der die Ureinwohner vor dem Verdursten rettete. Im Anschluss wandern Sie durch eine bizarre Landschaft über Betenama nach El Mocanal. Strecke: ca. 8 km/Dauer ca. 4,5h./Aufstieg ca. 400hm, Abstieg ca. 400hm. 3. Tag: Wanderung - Die Steilwand von Las Playas hinauf nach Isora und weiter bis El Pinar. Der Aufstieg an der Lavafelswand des östlichen Inselteiles führt deutlich die raue Schönheit der Insel vor Augen. Unter schattigen Kiefern mit phantastischem Panoramablick kann gerastet werden, bevor es auf dem Kamm weiter nach Isora geht. Mit Blick auf die Bucht von Las Playas wird El Pinar erreicht. Strecke: ca. 6,5 km/Dauer ca. 5,5h./Aufstieg ca. 1100hm/Abstieg ca. 300hm. 4. Tag: Wanderung - Abstieg durch Lavafelder nach La Restinga und Aufstieg zurück von Cala de Tacorón aus. Durch tiefschwarze Lavafelder wandern Sie zum bedeutenden Tauchrevier und Fischereihafen der Insel. Danach geht es mit dem Taxi zu der schönsten Badestelle am „Meer der Stille“, der Cala de Tacorón. Badepause möglich und Aufstieg zurück nach El Pinar durch alte Kulturlandschaften. Strecke: ca. 9 km/Dauer ca. 5h./Abstieg ca. 700hm/Aufstieg ca. 700hm. 5. Tag: Wanderung hinauf durch den Kiefernwald bis zur Piedra de Dos Hermanas und auf dem Camino San Salvador hinab in das beschauliche Golftal. Ein faszinierender Wechsel der Vegetationen! Zunächst umfängt uns Kiefernwald, bevor wir über Lavaaschefelder in die Baumerikawälder eintreten. Nachdem wir eine kleine Kapelle passiert haben, läuft der alte Weg in den Weinfeldern von Frontera aus. Bezug der neuen Unterkunft in Frontera. Strecke: ca. 8 km/Dauer ca. 5h./Aufstieg ca. 600hm/Abstieg ca. 1000hm. 6. Tag: Große Kammwanderung auf dem spektakulären Kraterrand des Golftales. Nach einem längeren Aufstieg über den immergrünen Camino de Jináma, liegt Ihnen das Golftal zu Füßen, bevor Sie schliesslich über einen Weg an der Abbruchkante den Mirador de la Peña erreichen, das fantastische Bauwerk von Cesar Manrique. Eine wahrlich traumhafte Tour mit herrlicher Sicht! Strecke: ca. 8 km/Dauer ca. 4,5h/Aufstieg ca. 900hm/Abstieg ca. 550hm. 7. Tag: Wanderung zur Schutzheiligen und den Wacholderbäumen El Hierros. Von Sabinosa aus ersteigen Sie die Dehesa (Gemeinweide) im menschenleeren Südwesten der Insel und besuchen u.a. die „schiefen Bäume“ von Hierro und das Inselheiligtum, eine schlichte Kapelle, in der die wundertätige Marienfigur „Virgen de los Reyes“ aufbewahrt wird. Strecke ca. 9 km/Dauer ca. 5h./Aufstieg ca. 500hm/Abstieg ca. 500hm. 8. Tag: Abreise Das Taxi bringt Sie wieder zum Hafen, von dem Sie nach Teneriffa mit der Fähre zurückfahren. Leistungen: 7 Übernachtungen: je 2 Ü. in Pension in Valverde, 2 Ü. im Hotel in El Pinar jeweils im Doppelzimmer inkl. Dusche/WC und 3 Nächte in Appartement im Golftal mit Pantry-Küche. 7 x Frühstück (in Valverde und Frontera auswärts eingenommen) 6-Tage-Wanderprogramm nach Beschreibung Gepäcktransport zwischen den Unterkünften Transfers zu den/bzw. von den Ein- und Ausstiegen der Wanderungen Transfer vom Hafen nach Valverde und von Frontera zum Hafen Ausführliche Wegbeschreibung und Kartenmaterial Service- und Notfallnummer vor Ort Gesamtpreis: 275.- € pro Person im Doppelzimmer Aufpreis: Fährfahrten TFS – Hierro – TFS (Di., Fr., So.), oder GOM – Hierro – GOM (nicht Fr.): 125.- € Wandern auf den Nachbarinseln Wenn Du ausser El Hierro noch eine weitere Insel besuchen möchtest, die ebenfalls ein Wanderparadies ist, dann bieten sich auf jeden Fall La Gomera und La Palma an. Hierro wird mit Gomera 3x die Woche per Schiff direkt verbunden, nach La Palma geht es Samstags hin und Sonntags zurück. Direktflüge zwischen den Inseln gibt es nicht. Organisierte Wanderprogramme auf La Gomera bietet an: www.timah.net und www.andaya.de, Melanie Ebock. Organisierte Tageswanderungen auf La Palma bietet an: www.wandern-auf-la-palma.de Aber auch eine kombinierte 15-Tages-Trekking-Reise La Palma/El Hierro wird von mir über www.activida.de an bestimmten Terminen durchgeführt: 22.02. – 08.03.11 und 19.04. – 03.05.11 14.06. – 28.06.11 und 11.10. – 25.10.11 08.11. – 22.11.11 und 27.12. – 10.01.12 (vorbehaltlich Flugtag) Viel Spass bei der Planung und bis bald auf den grünen Westkanaren! Trekking on neighboured islands If you are looking for other islands close to Hierro that offer perfect trekking possibilities, do not hesitate to visit La Gomera and La Palma. Ferries go to La Gomera three times a week, ferries to La Palma leave the island every Saturday. They return to El Hierro every Sunday. There are no direct flights. Organised trekking tours on the island of La Gomera are offered by: www.timah.net as well as by www.andaya.de, Melanie Ebock. Organised trekking tours on the island of La Palma are offered by: www.wandern-auf-la-palma.de I also offer a combined trekking tour to La Palma and El Hierro via www.activida.de for the following schedules: 22.02. – 08.03.11 and 19.04. – 03.05.11 14.06. – 28.06.11 and 11.10. – 25.10.11 08.11. – 22.11.11 and 27.12. – 10.01.12 Have fun planning your stay and see you soon on the beautifully green West Canaries!